Klassische Werbeagentur. Gibt es das heute noch?

Wir sind noch ein bisschen klassische Werbeagentur!

Die Frage müsste aber dennoch lauten: Klassische Werbeagentur? Wer braucht das noch? Es ist tatsächlich so, dass vieles was man damals für ein ordentliches Entgelt in Auftrag gab, heute selbst erledigt werden kann. Die digitale Revolution hat auch hier ihren Siegeszug angetreten. Für so manchen Auftritt braucht man jetzt nicht mehr unbedingt ein ausgefuchstes Kreativ-Team. Dennoch können Menschen, die sich mit Print und all den anderen klassischem Themen beschäftigen, immer noch sehr hilfreich zur Seite stehen. Diese lange Berufserfahrung kann und darf ja nicht umsonst gewesen sein.

Der Glamour-Faktor ist durch!

Und High End Belästigung bedauert das nur bedingt. Das aufgeregte Gehopse durch eine klassische Werbeagentur entfällt bei uns komplett. Wir sehen uns als gnadenlose Dienstleister, die ihren Job machen. Feierabend. Schließlich haben wir alle genug Weihnachtsfeiern, Sommerfeste und Selbst-Beweihräucherung mitgemacht um das nun nicht mehr soooo zu schätzen. Unser Handwerk indes, das machen wir nach wie vor gerne. Allerdings haben wir auch hier den nötigen Abstand zu der Sache und sind Realisten genug, um keinen solchen Eiertanz mehr zu veranstalten. Ein gesundes Maß an Realität unterscheidet uns von all den anderen, die ihr Business vielleicht auch mit gesundem Menschenverstand betrachten, um dann doch nur laut zu tönen, dass ihre Kreation aber das Größte ist. Blödsinn! Das würde unser IT-Spezialist Joachim Laatz von abbelsoft.de dazu sagen.

Klassische Werbeagentur und dabei ganz pragmatisch.

Früher waren die Kreativen, die auf den klassischen Etats mit Zeitung, Film und Funk arbeiteten, ziemlich arrogante Hansel. Wir haben das gehasst, weil wir auch noch etwas anderes – vielleicht Bedeutenderes – wie z.B. acht Jahre Rettungsdienst hinter uns haben Das erdet und für diese gesunde Herangehensweise steht High End Belästigung wie eine Eins. Wenn Sie es nicht glauben, dann melden Sie sich doch einfach mal bei h-e-b.de und erfahren Sie, was wir damit meinen. Oder sehen Sie sich eins der Filmchen an. Da erfahren Sie so allerhand über unsere Philosophie. Ehrenwort.

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email